Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

OSHO Mandala Meditation

Besteht aus 4 Phasen und dauert 1 Stunde.

 

Das Ziel der ersten 3 Phasen ist, den Zustand der Zentrierung zu erreichen und in der vierten Phase in der Entspannung zu kommen.

 

  1. Phase: 15 Minuten. (Die Energie und Kraft wird in Bewegung gebracht bzw. aktiviert.)
    Wir laufen mit geöffneten Augen auf der Stelle. Die Knie werden dabei so hoch wie möglich hochgezogen. 

  2. Phase: 15 Minuten (Die Sammlung der Energie im Nabelzentrum)
    In der Sitzhaltung bewegen und wiegen wir sanft unseren Körper, wie ein Schilfrohr im Wind. Die Augen sind geschlossen.

  3. Phase: 15 Minuten (Die Energie wir ins Zentrum des dritten Auges gebracht)
    Wir legen uns hin auf den Rücken und stellen uns vor an der Decke ein Zifferblatt mit Uhrzeiger. Wir bewegen unsere Augen im Uhrzeigersinn.

  4. Phase: die letzten 15 Minuten
    Wir schließen die Augen und verweilen im Zustand der Stille und Ruhe.

Budda