Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Die Kraftquelle Meditation von Gerd Bodhi Ziegler

Es gibt zwei Langfassungen der Mediation, einmal ca. 42 Minuten und einmal ca. 22 Minuten.

 

Aufgrund der einfachen, würde sagen sogar spielerischen Bewegungen und Wortlaute, ist die kurze Version der Meditation besonders gut für die Kinder geeignet. 

 

Die Meditation ermöglicht dir die Wahrnehmung des eigenen Körpers im Hier und Jetzt, öffnet, stärkt und heilt dein Organismus. Sie bringt dich ins Gefühl der liebevollen Verbundenheit und Einheit mit deiner Innen- und Außenwelt. 

 

  1. Phase: ca. 7 Minuten (Aufbruch)

    Wir laufen in dem für uns angenehmen Tempo ca. 3 Minuten auf der Stelle und heben zwischendurch die Arme für eine Minute hoch.

  2. 2. Phase: ca. 8 Minuten (Kraft sammeln)

    Wir schwingen die Arme in Begleitung der Aufrufe Ha-He-Hi-Ho

  3. Phase: ca. 8 Minuten (Zentrierung)

    Wir stehen mit geöffneten Augen und schwingen die Arme um eigene Mittelachse im Rhythmus der Musik. Die Bewegung kann tranceähnlichen Zustand auslösen. In dieser Phase nehmen wir wahr was jetzt ist.

  4. Phase: ca. 9 Minuten (Mantra OM singen)

    Wir setzten uns hin, schließen die Augen und beginnen das universelle OM-Mantra zu singen. Die OM-Mantra harmonisiert, öffnet, heilt und stärkt dein Organismus. Wir fühlen die liebevolle Verbundenheit und Einheit mit unserer Innen- und Außenwelt.

  5. Phase: ca. 10 Minuten (Stille)

    Wir sitzen oder liegen still und beobachten, was in das Feld unserer Wahrnehmung tritt.

Woman